Motivauswahl für Acrylbilder

malenmitacryl motivauswahlWie findest du das optimale Motiv für Dein Acrylbild?

An die Motivauswahl kann unterschiedlich herangegangen werden. Als Anfänger sollte man sich nicht auferlegen, ein Motiv rein aus dem Gedächtnis malen zu müssen. Vorlagen oder besser gesagt Inspirationen für Formen, Motive und Farben sind wärmstens zu empfehlen.

Motiv für Acrylbild auswählen

Als Inspirationen dienen Postkarten, Fotobücher, Google Bildersuche, eigene Fotos, Bildbände, Gemälde anderer Künstler, Fotokalender. All diese können eine sehr schöne Vorlage für die Motivwahl deines Acrylbildes sein.

Gerade wenn wieder ein Malkurs ansteht, mache ich mir gerne schon im vorhinein Gedanken, was ich dieses mal mit Acryl malen möchte. Überlegungen sind zum Beispiel meine Interessen, was sehe ich mir gerne an, wo bin ich gerne, welche Gegenstände oder Lebewesen interessieren mich.

Acrylbild Mal Technik kubismus

Malstil

Ich mag beispielsweise Hamburg, die Elbe und den Hafen. Online habe ich nach Bildern vom Hamburger Hafen gesucht und bin dabei auf tolle Motive gestoßen.

Wichtig ist, man sollte nicht erwarten eine exakte Kopie des Motives zu erstellen. Das könnte gerade am Anfang eher frustrieren. Ich habe den Fehler schon gemacht, zu hohe Ansprüche behindern die eigene Kreativität. Malen ist Kunst und die bekannte künstlerische Freiheit steht jedem zu.

Auch wenn man sich entscheidet ein Bild eines Berühmten Künstlers als Vorlage zu verwenden macht es das Bild erst richtig interessant, wenn z.B. ein anderes Farbschema als beim Original verwendet wird. Ein blau-grünes Bild könnte mit einem rot-gelbem Schema umgesetzt werden.

Bildbände mit gesammelten Werken von berühmten Künstlern sind nicht nur für die Motivauswahl sondern auch für die Farbschemawahl eine tolle Möglichkeit Inspiration zu finden.

Motivauswahl Acrylbild Abstrakt

Acrylbild acrylfarben grundfarben abstrakt

Wer nicht ein kronketes Motiv sucht, sondern lieber eine bestimmte Farbenkomposition bevorzugt, sollte sich ein Farbschema überlegen. Stelle einfach 3-5 deiner Lieblingsfarben zusammen. Entwickle einen Untergrund mit viel Struktur (Wie das geht, erkläre ich hier: Struktur und Tiefe.)

Nutze diese Struktur, versuche Formen darin zu erkennen und bemale sie in unterschiedlichen Farben deiner Farbpalette, in mehreren Schichten und beobachte was passiert. So entstehen tolle individuelle Bilder.

Natürlich können auch Vorlagen, wie oben beschrieben, für ein abstraktes Acrylbild hergenommen werden.

Meine Empfehlungen für die Motivauswahl für Acrylbilder:

Naturmotive

Tiermotive

Formen und Strukturen

Bei Amazon.de bestellenBei Amazon.de bestellenBei Amazon.de bestellen
Jetzt Anmelden! - Malen mit Acryl Newsletter

Weitere M̦glichkeiten der Motivwahl РTangle Rahmen

Motivauswahl tangle rahmenWem das Malen von Formen und Strukturen doch noch etwas zu schwer erscheint hat auch die Möglichkeit Vorlage-Keilrahmen zu nutzen. Diese Leinwände sind bereits mit tollen Motiven bedruckt, allerdings nur die Ränder der Motive.

Es ist in etwas wie Malen-nach-Zahlen nur das hier Acrylfraben verwendet werden können und selber entschieden wird, welches Farbschema es werden soll.

Mit diesen so genannten Tangle Rahmen kann also fast nichts mehr schief gehen.

Bei Amazon.de bestellen Bei Amazon.de bestellen Bei Amazon.de bestellen
Bei Amazon.de bestellen Bei Amazon.de bestellen Bei Amazon.de bestellen
Bei Amazon.de bestellen Bei Amazon.de bestellen

Viel Spaß beim Malen mit Acryl!



MerkenMerken

Jetzt Anmelden! - Der Malen mit Acryl Newsletter
Close